Virtuelle Ausstellung Anita Reiter

Lebenslauf

Anita Reiter wurde 1941 in Hessisch Oldendorf, Kreis Schaumburg geboren. Seit über 30 Jahren wohnt sie mit ihrer Familie in Ratingen bei Düsseldorf. Ihre künstlerische Ader entdeckte sie vor ca. 30 Jahren.

Ihre künstlerische Karriere nahm ihren Anfang im Töpfern, wo sie durch sehr bekannte Künstler ausgebildet wurde. Danach kam sie über die Seidenmalerei zur Acrylmalerei.

Die Ausbildung der Malerin startete bei renommierten Künstlern im Düsseldorfer Raum. Ihren Stil kann man als modern oder abstrakt bezeichnen. In ihren Bildern werden verschiedenste Materialien und Techniken verwendet.

Seit dem Jahr 2000 besucht Anita Reiter regelmäßig spezielle Seminare unter der Leitung akademisch ausgebildeter Künstler in einer bekannten Kunstschule im Schwarzwald. Das Wissen und die Fertigkeiten, die sie in diesen intensiven Seminaren erlangt hat, kommen in ihren Bildern zum Ausdruck.

Bisher hat Anita Reiter vorwiegend in Nordrhein Westfalen ausgestellt, darunter in dem historischen Rathaus von Kaiserswerth. Als weiteres Highlight ist sicherlich eine Ausstellung in der berühmten Londoner Jermyn Street zu nennen, wo mehrerer Bilder der Künstlerin in den Räumen von McKinsey & Company, Inc. UK über längeren Zeitraum zu sehen waren.

Curriculum Vitae

Anita was born 1941 in Hessisch Oldendorf, county Schaumburg and is now living in Ratingen near Düsseldorf for more than 30 years. She discovered her artistic leaning approximately 30 years ago.

Her career developed from pottery art, studied under well-known sculptors, and silk-painting to today's acrylic painting.

The education of the painter started by well-known artists of Düsseldorf's near surrondings. Her style can be described as modern or abstract. Her paintings were created using various materials and techniques.

Since the year 2000, Anita visits special seminars under the leadership of academically educated artists ina renowned school of art in the Black Forest regularly. The knowledge and various techniques of painting she acquired during these intensive seminars are reflected in the pictures of the painter.

Until now exhibitions have taken place predominantely in North Rhine Westphalia, one of them in the historic town hall of the imperial palace of Kaiserswerth. Another highlight has been an exhibition in London's famous Jermyn Street, where several of her paintings have been shown for many weeks in the offices of McKinsey & Company, Inc. UK.